Forum-Navigation
Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Demo von einem virtuellen Rennen

Die Grundidee:

Du zeichnest GPS-Daten von deiner Fahrt auf und importierst diese Daten in RaceDirector. Danach kannst du mit einem selbst gesteuertem Fahrzeug gegen deine echte Fahrt antreten.

Wie funktioniert das?

Wir haben ein Video zusammengestellt indem wir eine Fahrt aus Levier (Fahrer ist anonym) ausgewählt haben. Es handelt sich dabei um 13 sehr schnelle Runden. Danach einfach auf das selbst zu steuernde wechseln und los geht es!

Viel Spaß!

PS: Für das Erlernen der mobilen Steuerung (iOS und Android) benötigst du ca. 20 Minuten.

RaceDirector ist die erste App weltweit mit der es möglich ist in einem echten Rennen mitzufahren bzw. am Rennen teilzunehmen. Es handelt sich um keine KI sondern um echte Rennfahrer! Dieses Video zeigt, wie es mit RaceDirector möglich ist, in einem echten Rennen mitzufahren. Es handelt sich dabei um ein echtes Rennen, wo die GPS Daten der Fahrzeuge mit QStarz Loggern aufgenommen worden sind.

Hier geht es zum Video -> Video

 

@ Ablauf des Videos - wenn du es selber ausprobieren möchtest

Der erste Teil des Videos zeigt, wie man die verschiedenen Rennfahrer in der RaceDirector-App auswählt. Im zweiten Teil sieht du ein Rennen an dem wir teilnehmen. Es beginnt mit der Aufwärmrunde, danach startet das 12 Runden Rennen mit einem fliegenden Start und führt in der letzten Runde zurück an die Box.

 

@ Grafik

Nicht vergessen, es handelt sich hier um eine mobile App, die auch auf älteren Smartphones und Tablets problemlos funktioniert.